Ausstattung

In zwei Häusern mit je zwei wohnlichen Etagen befinden sich die hellen Zimmer mit Dusche und WC. Die medizinische wie auch die pflegerische Ausstattung der Bewohnerzimmer gewährleisten 49 Senioren eine optimale Betreuung. Die räumliche Gestaltung wird von Bewohnern und Angehörigen als „geborgene Wohnlichkeit“ geschätzt.

In den Erdgeschossen befinden sich eine gemütliche Wohnstube, ein Speiseraum und der Zugang zu den großzügigen Terrassen (auch von Rollstuhlfahrern zu erreichen), im Haus 11a – 15 mit Blick zum Gartenteich. Über sichere Gehwege kann man u. a. zum Gartenpavillon spazieren und auf den Nordseedeich blicken.

Im Obergeschoss des Hauses 11 a – 15 befindet sich eine schön dekorierte Klönecke, die zum Verweilen und einem Klönschnack einlädt.

Beide Häuser sind mit allen für eine optimale Pflege und die Hauswirtschaft erforderlichen Funktionsräumen ausgestattet, u. a. auch mit einem Frisiersalon und einer Station für die Fußpflege.

Ein Aufzug ermöglicht auch Sturzgefährdeten und Schwerstkranken eine gewisse Mobilität.

Die Mieter haben das Recht zur Mitbenutzung der für alle Bewohner vorgesehen Räume und Einrichtungen des Hauses.

Das Hausnotrufsystem stellt für alle Bewohner, die sich allein in ihrem Mietraum (Zimmer oder Nasszelle) aufhalten, eine Sicherheit dar. Die Pflegekräfte weisen in die Funktion und Anwendungsmöglichkeiten ein.

 

 
Seniorenheim Uthaven